KAVAN Swift S-1 2400mm ARF - rot KAV02.8083

Artikelnummer: KAV02.8083

Bestelleinheit 1 Stück

Einzelpreis: 425,00 €

Menge:

Stück

auf Lager  Lieferzeit: auf Lager

inkl. 19% MwSt. zzgl. MwSt.
425,00 € 357,14
zzgl. Versandkosten

KAVAN Swift S-1 2400mm ARF - rot KAV02.8083

Artikelnummer: KAV02.8083
EAN: 8596450044852

Das komplett fertiggestellte Semiscale-Modell des leistungsstarken polnischen Kunstflug-Seglers mit einer Spannweite von 2400mm aus dem nahezu unzerstörbaren, kohlefaserverstärkten, extrudierten Polyolefinschaum (EPO) für Thermik- und Hangfliegen. Mit dem eingebauten Brushless-Motor C3548-750, Klapppropeller 11x8", Regler R-50SB und 4 Mikroservos. Gesteuert werden Quer-, Seiten-, Höhenruder und Drehzahl. Für 4S LiPo 2200-2700 mAh (min. 30C).

Ende der 80er des 20. Jahrhunderts stellte man im polnischen Unternehmen Margański & Mysłowski Zakłady Lotnicze fest, dass es eine Lücke auf dem Markt für Kunstflug-Segler gab - das gute alte, in den 50er Jahren konstruierte Vollholzmodell Kobuz 3 SZD-21-2b war nicht mehr ausreichend. So entwickelten die Konstrukteure Edward Margański und Jerzy Cisowski mit Unterstützung von Jerzy Makula (damals dreifacher Weltmeister in Seglerakrobatik) im Jahr 1991 das neue Modell Swift S-1, einen modernen Ganzkomposit-Kunstflug-Segler mit einer unglaublichen Rollgeschwindigkeit (nur 4 Sekunden), der auch Belastungen von +/-10 g schafft. Die Belohnung kam fast sofort - Jerzy Makula gewann im selben Jahr seinen vierten FAI-Weltmeistertitel in Seglerakrobatik! Und jetzt können Sie das Fliegen mit dem Semiscale dieses schönen Seglers mit einer Spannweite von 2400 mm genießen, das mit einem leistungsstarken Brushless-Motor angetrieben wird!

Der Rumpf des Modells besteht aus dem hochbeständigen EPO-Schaum (extrudiertes Polyolefin) mit festen inneren Kohlefaser-Verstärkungen. Der Brushless-Elektromotor C3548-750 mit einem 11x8-Zoll-Klapppropeller und einem Regler KAVAN R-50SB mit einem leistungsstarken BEC-Stabilisator, der für die Stromversorgung von 4 starken Mikroservos an Bord erforderlich ist, ist im Bug eingebaut. Die Kabinenabdeckung ist abnehmbar und ist vorne mit einem Stift und hinten mit einem Magneten befestigt. Im Bug finden Sie genug Platz für einen Antriebsakku und einen Empfänger. Die Seiten- und Höhenruderservos befinden sich in der Flosse, die Ruder werden durch kurze gerade Gestänge gesteuert.

Der Flügel des Modells aus EPO-Schaum besteht aus zwei Teilen mit Kohlefaser-Leisten, deren herausgeführte Teile auch als Flügelverbinder dienen und in die Duraluminiumgehäuse im Rumpf passen. Die Flügelhälften werden mit einer Kunststoffschraube befestigt. Die Querruder über die ganze Spannweite des Flügels (verstärkt mit Kohlefaser-Rohren) werden unabhängig von zwei Servos mit kurzen geraden Drahtgestängen gesteuert.

Die Leitwerke sind ebenfalls aus EPO-Schaum mit Verstärkungen aus Kohlefaser-Rohren. Das Höhenleitwerk wird mit zwei Schrauben am Rumpf befestigt und lässt sich leicht montieren und demontieren.

Das Modell wird von dem Brushless-Motor der Klasse C3548-750 mit dem 50 A Regler KAVAN R-50SB angetrieben.

Zur Stromversorgung benötigen Sie einen LiPo-4-Zellen-Pack mit einer Kapazität 2200–2700 mAh und einer Mindestbelastbarkeit von 30C. Wählen Sie einen konkreten Typ, damit die richtige Schwerpunktlage ohne weiteren Ballast so gut wie möglich eingehalten wird.

Zur Steuerung des Modells können Sie auch ein 4-Kanal-Computer-RC-Set ohne Sonderfunktionen verwenden – in der Basisversion werden die Querruder mit einem Y-Kabel immer nur an einen Kanal angeschlossen. Natürlich ist es ideal, mindestens ein 6-Kanal-Computer-RC-Set zu verwenden, das die unabhängige Steuerung von Querrudern durch zwei Servos und einen Mix für die Bremsklappe ermöglicht. Hierbei steuern beide Querruder nach oben. Das ist möglich auch mit den erschwinglichen Sendern Radiolink AT9S, AT10II oder Futaba T6K und T10J. In diesem Fall muss das Y-Kabel der Querruder im Rumpf durch zwei einzelne (15–30 cm) Verlängerungskabel ersetzt werden. In der Anleitung gibt es natürlich auch eine ausführliche Tabelle mit einer bewährten Standardeinstellung der Ruderausschläge (einschließlich Mixer), damit Sie Swift S-1 einfach zum Flug vorbereiten.

Das ARF-Set beinhaltet: den fertigen Rumpf, Flügel und Leitwerke aus EPO-Schaum mit einem eingebauten Motor, Propeller, Regler und 4 Servos, eine Anleitung.

Technische Daten:
- Spannweite [mm]: 2405
- Länge [mm]: 1300
- Gewicht [g]: 2000 - 2050
- Flügelfläche [dm2]: 45
- Steuerbare Funktionen:S,V,K(2),M
- Bauaufwand: S0,S1
- Schwierigkeitsgrad. P2

Schon gesehen?

Avalon DP F3F/F3B

€ 1.175,00
incl. 19% MwSt

FT Pun Jet

€ 17,50
incl. 19% MwSt

Habicht jr. Baukasten

€ 51,90
incl. 19% MwSt